Wandmalereien Modetrends

Wandmalereien Gestaltungsvorschläge Current Home Decoration, Ihre Einrichtungs- und Möbelseite prüft nicht nur diese Produkte, sondern auch ein Produkt, das Sie möchten, und wenn es eine Nachfrage gibt, wird es geprüft. Auch unser vorheriges Thema Einrichtungstrends 2025: Wie geht es weiter? und Moderne Wohnungsinnenarchitekturtrends 2025 Es bietet Ihnen großartige Ideen für die Innendekoration. Alles, was Sie tun müssen, ist uns zu benachrichtigen.

Dekorationsrahmen

Eine Wand mit Bildern zu dekorieren ist nicht einfach, besonders wenn wir nicht einmal wissen, wo wir anfangen sollen. Achten Sie auf die Tricks, um eine harmonische Bildkomposition zu schaffen.

In-Dekoration-Rahmen-Layout

Das Dekorieren einer leeren Wand ist nicht einfach, da die Möglichkeiten dafür endlos sind und von vielen Faktoren abhängen. Außerdem ist es noch komplizierter, es mit Geschmack und Stil zu machen, damit es schön aussieht. Aber keine Sorge, hier sind einige Tricks, die Ihnen helfen können, diese Wand in Ihre wertvollste und originellste Leinwand zu verwandeln. Die Komposition der Gemälde ist der wesentliche Teil, damit diese Wand perfekt ist. Beachten Sie die Ideen, Tricks und Tipps unten und lassen Sie sich nicht mehr ablenken, machen Sie sich jetzt an die Arbeit!

Wählen Sie ein einheitliches Thema

Wanddekoration mit Gemälden

Obwohl es nicht sehr wichtig ist, hilft Ihnen die Standardisierung des Themas, den Raum visuell zu vereinheitlichen. Dies ist ein guter Trick, wenn Sie mit dem Dekorieren von Wänden noch nicht vertraut und etwas verloren sind. Wir empfehlen eine inhaltliche und kontinentale Einheitlichkeit. Das heißt, sowohl die Bilder oder Fotografien selbst als auch die Morphologie der Rahmen sind verknüpft. Wenn Schwarz-Weiß-Fotografien hingegen etwas für Sie sind, sollten Sie wissen, dass dieses chromatische Duo großartig aussieht, und wenn alle Ihre Fotos oder Gemälde auf diesen Farbton reagieren, werden Sie eine einheitliche Atmosphäre einfangen und dem visuellen Chaos entkommen.

dekoration-tisch-hängen-1

Dekoration-Tisch-Hänge-2

Rahmenauswahl

Wie wir bereits gesagt haben, wird empfohlen, dass Rahmen Kontinuität und visuelle Konsistenz aufweisen, sei es in Farbe oder Stil. Ein Trick, um dies zu erreichen, besteht darin, alle Rahmen im gleichen Farbton zu streichen; sie bestehen alle aus dem gleichen Material (Holz, Metall, Kunststoff…). Andererseits wird es nicht empfohlen, Rahmen mit unterschiedlichen Formen zu verwenden, wie z. B. einige quadratische und andere runde oder sehr lange. Wenn Sie beim Dekorieren Ihrer Wände etwas geübter sind, können Sie Rahmen mit Kombinationen aus verschiedenen Mustern und Farben wählen, z. B. Weiß, Schwarz und Holz (aber achten Sie darauf, dass sie in harmonischen Tönen und Farben sind). Auf diese Weise erreichen Sie eine dynamischere Komposition und verleihen Ihrer Wand ein Vintage-Feeling.

Wie man Tische platziert

Eine andere Sache, die Sie beim Dekorieren Ihrer Wand mit Bildern beachten sollten, ist, wo Sie sie platzieren sollen. Der Rat ist, dies auf Augenhöhe oder leicht darüber zu tun, aber niemals zu hoch oder zu niedrig. Ein weiterer Tipp ist, wenn Sie sie auf ein Möbelstück stellen möchten, stellen Sie sicher, dass sie näher an der Decke sind, da es sonst so aussieht, als würden sie fliegen.

Zweck der Gestaltung von Räumen

Bilder und Spiegel sind großartige Verbündete, wenn es darum geht, Bereiche einzurahmen und sie von anderen Orten im Haus zu trennen. Zum Beispiel können Sie eine Komposition aus Bildern und Fotos auf dem Sofa, auf dem Esstisch, auf einem bestimmten Möbelstück, auf dem Bett im Schlafzimmer machen … schaffen Sie Harmonie mit dem Rest und dem Set.

idealer Abstand

Um den idealen Abstand zwischen ihnen zu bestimmen, sollten Sie die Größe der Boxen berücksichtigen. Der Ratschlag lautet: Je kleiner die Quadrate, desto geringer sollte der Abstand zwischen ihnen sein, und je größer, desto größer der Abstand. Denken Sie daher daran, dass der Mindestabstand 5 cm betragen sollte, damit sie nicht zu nah beieinander wirken.

Nach Region organisieren

Je nachdem, welche Wand Sie dekorieren möchten, empfiehlt sich die eine oder andere Anordnung von Gemälden. Zum Beispiel vermittelt eine vertikale Komposition ein Gefühl von Geräumigkeit und die Decken sind höher, sodass es im Wohn- oder Schlafzimmer gut aussieht. Im Gegenteil, für Korridore ist beispielsweise eine horizontale Komposition geeignet, da sie das Gefühl vermittelt, dass sie länger sind.

Frame-Verhältnis

Die Größe der Bilder hängt auch von der Region ab. Der unverkennbare Trick, um sie gut aussehen zu lassen und Ihre Wand auf ästhetische Weise zu dekorieren, besteht darin, die Größe der betreffenden Wand zu berücksichtigen. Wenn Sie nur kleine Bilder an einer kleinen Wand aufhängen, wird es lächerlich aussehen, daher empfiehlt es sich, kleine mit mittleren zu kombinieren. Wenn die Wand andererseits groß ist, wird empfohlen, dass die meisten Rahmen ebenfalls groß sind, damit Sie nicht zu viel leeren Raum sehen.

Arten von visuellen Kompositionen

Schlafzimmertisch

Wir haben gesagt, dass visuelle Ausgewogenheit der Schlüssel zur geschmackvollen Dekoration einer Wand ist, da unser Gehirn von harmonischen und ausgewogenen Kompositionen angezogen wird. Modernes grünes Schlafzimmer 2025 Schauen Sie sich die Trends an. Es gibt viele Arten von Kompositionen, und Sie können selbst weitere erfinden, aber wir überlassen Ihnen einige, die Sie als Leitfaden verwenden können: Drei-Reihen-Komposition, vertikale Dreifach-Komposition, Zwei-Rhythmus-Komposition, Windrad-Komposition und Tetris-Komposition.

Bis bald in unserer neuen Artikelserie Dekorationsideen 🙂

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"