Modern Floor: Trends des neuen Jahres

Möchten Sie ein Innendesign mit einem wirklich einzigartigen und exklusiven Look schaffen? Der erste Schritt betrifft zweifellos die Wahl des Bodenbelags. Je nach Material, Farbe und Form verleihen diese dem Gesamtbild des Hauses eine bestimmte Atmosphäre.

Etagen 2025 Um ein bestimmtes Klima einzustellen, ist es wichtig, sorgfältig auszuwählen: Eine bestimmte Option wirkt sich auf die Einrichtung aus, da der Boden der Hintergrund für alle Elemente des Hauses ist. Suchen Sie den perfekten Boden für Ihr neues Zuhause oder den Umbau Ihres alten Zuhauses? In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Trendböden 2025 vor:

  • Moderne Böden 2025
  • Harzboden
  • Feinsteinzeug
  • Betonboden
  • gebleichtes Holz
  • Bodenfarbentrends 2025

Moderne Böden 2025

Bodenbelagstrends ändern sich von Jahr zu Jahr aufgrund der Einführung neuer Normen, die befolgt werden müssen. Darüber hinaus ermöglicht die Entwicklung der verwendeten Technologien, mehr Optionen zu erhalten. Die modernen Böden von 2025 sind ideal für Räume mit minimalistischem Chic. Am beliebtesten sind Fliesen aus Feinsteinzeug in Harz- und Holzoptik.

Das könnte Sie interessieren: Bedecken Sie Böden mit den neuesten Trends in stilvollen Parkettböden!

Das bevorzugte Format ist groß und der Boden wird gleichmäßig im ganzen Haus verlegt, wodurch der Eindruck sehr großer Räume entsteht. Farblich passen neutrale zu allen Einrichtungsstilen: Die Rede ist also von Hellgrau, Anthrazitgrau oder Sand.

HarzbodenEtagen 2025

Möchten Sie einen Bodentyp, der preisgünstig, modern und verschleißfest ist? Harzboden ist die richtige Wahl für Sie! Ursprünglich nur in Industrieräumen eingesetzt, erobern Harzböden seit vielen Jahren die Wohnräume in Privathaushalten. Ein großer Vorteil ist das ästhetische Ergebnis, das sowohl für einen industriellen Stil als auch für ein Zuhause mit einem eleganten und raffinierten Aussehen perfekt ist. Verschleißfestigkeit und Wartungsfreundlichkeit sind zwei weitere zu berücksichtigende Aspekte. Harzböden bieten eine sanfte Renovierung und vermeiden Störungen und Zerstörungen. Tatsächlich erfordern sie dank ihrer Dicke von 4-5 Millimetern nicht immer eine Änderung von Türen und Rahmen. Außerdem sind die Kosten für Harzböden niedriger als für Marmor, Pflaster und Kieselsteine.

Porzellanstein

Feinsteinzeug, eines der am häufigsten verwendeten Materialien im modernen Bauwesen, wird auch 2025 ein Trend sein. Also, was ist es? Feinsteinzeug ist eine kompakte Keramik, die aus zwei Elementen besteht: dem Träger und dem glasierten Teil. Ersteres verhilft zu maximaler Widerstandsfähigkeit, während Zweites einen gewissen ästhetischen Wert garantiert. Diese beiden Elemente bilden ein einziges Stück, eine homogene Masse mit bestimmten technischen Eigenschaften, die von modernen Bauherren geliebt werden.

Feinsteinzeug ist langlebig und gleicht chemische und atmosphärische Faktoren perfekt aus. Dieses Material wird als reines Porzellan definiert, da es gemäß den technischen UNI-Normen einen Wasserabsorptionskoeffizienten von weniger als 0,5 % aufweist. C‘, es besteht kein Zweifel, dass Feinsteinzeugfliesen Teil der Trends von 2025 und darüber hinaus sein werden, gerade dank vorteilhafter technischer Eigenschaften: Im Laufe der Zeit sind sie widerstandsfähig gegen Verschleiß, Abrieb, Quetschungen, chemische Produkte usw. Haltbarkeit. Auch ästhetisch ist Feinsteinzeug die beste Wahl. Zum Beispiel verleiht Feinsteinzeug in Holzoptik Räumen eine moderne und zeitgemäße Eleganz.

BetonbodenEtagen 2025

Zement ist ein vielseitiges, wirtschaftliches und langlebiges Material. Der Betonboden ist modern, minimalistisch und bietet glatte und rutschfeste Oberflächen, die widerstandsfähig gegen Stöße und Flecken sind. Es ist ein langlebiges und leicht zu reinigendes Material. Wie Harz wurde Beton mit einem raffinierten und zeitgemäßen Aussehen aus industriellen Umgebungen in Wohnräume verlegt.

Zement hat eine hervorragende Leitfähigkeit und eignet sich daher perfekt für Unterflursysteme. Es ermöglicht auch kontinuierliche fugenlose Anwendungen, um die Ansammlung von Schmutz und Fremdkörpern zu verhindern. Mit diesem Material können Sie viele Effekte von großem ästhetischem Wert erzielen. Je nach Ausführung und Art des Betonbodens sind verschiedene Arten von Betonböden erhältlich: glatte und polierte Betonböden, gespachtelte Betonböden, geschabte Betonböden, verglaste Betonböden, gestrichene Betonböden.

gebleichtes HolzEtagen 2025

Holz ist das Material für Fußböden, das nie aus der Mode kommt. Brauntöne fielen jedoch vom Podest und wurden durch zartere Nuancen ersetzt. Einer der aktuellen Trends ist daher die Verwendung von gebleichtem Holz. Um was geht es hierbei?

Dies ist ein Prozess, bei dem die braune Beschichtung mit einer bestimmten Chemikalie entfernt wird. Was Sie erhalten, ist ein weiches, gebleichtes Holz, das sich perfekt zum Aufhellen des Raums eignet. Dieser neutrale Farbton fügt sich harmonisch in jedes Möbel oder Möbelzubehör ein.

Bodenfarbentrends 2025

2025 wird das Jahr der natürlichen Farben von Grau bis zu hellen Tönen. Dunkle Farben werden nicht aus der Mode kommen, aber sie werden immer noch nicht in der Lage sein, das Podium der Trends zu halten. Branchenexperten empfehlen, sehr intensive Farbtöne wie Rot zu vermeiden. Sehen wir uns gemeinsam die beliebtesten Farbtöne des Jahres 2025 an:

  • Weiße oder weiße Untertöne: Wenn Sie diese Farbe wählen, haben Sie einen super hellen und entspannenden Raum;
  • Klassisches Grau: Es ist eine Farbe, die perfekt mit anderen Farben harmoniert, die in verschiedenen Farbtönen ausgewählt werden. Daher wird es sehr einfach sein, verschiedene Räume mit dem Boden dieser Nuance einzurichten;
  • Nussbaum: Wenn Sie warme und freundliche Räume wünschen, wählen Sie die natürliche Farbe des Holzes.

Nach diesen Tipps müssen Sie nur noch Ihre Wahl treffen: Schaffen Sie den richtigen Hintergrund für Ihre Designermöbel und verleihen Sie Ihrem Zuhause einen trendigen Look. Boden verdiene!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"